Power in der Pflege

Erst wenn es mir gut geht (Körper-Geist-Seele), kann ich eine qualitativ hochwertige Pflege durchführen

Zielgruppe: Pflegekräfte und Auszubildende in der Pflege

Inhalte:

  • Belastungen und Herausforderungen in der Pflege
  • Eckpunkte Berufspolitik
  • Berufsethos
  • Förderung von Sinnorientierung und der beruflichen Identität im Pflegeberuf
  • Selbstpflege in der Pflege
  • Verschiedene Methoden zum Umgang mit den beruflichen Belastungen
  • Empowerment für die Pflege
  • Mentale Power für die Pflege

Highlight:

  • Physisches Workbook – speziell konzipiert für das individuelle Gesundheitsmanagement für Pflegekräfte
  • Gemeinsame Strategieentwicklung im Team – nur gemeinsam sind wir stark

Dauer: Zweitages Workshop